• Start
  • Verein
  • Fußball
  • Ski
  • Tennis
  • Outdoor
  • Gymnastik
  • Karate

 


Wir haben uns in den letzten Wochen sehr viele Gedanken gemacht, ob und vor allem wie wir auch in diesem besonderen Winter 2020/21 unseren traditionellen Ski-/Snowboardkurs in Hochficht wieder anbieten können.


Aufgrund der aktuellen Lage und der Prognosen der Experten haben wir uns entschlossen, den Skikurs um den Jahreswechsel diesen Winter nicht durchzuführen.


Wir sind der Meinung, dass mit dem von Hochficht angegebenen Hygienekonzept (keine Einschränkungen beim Kartenverkauf und bei der Belegung der Gondeln) sowie mit der Problematik der Anreise und Mittagsbetreuung eine sichere Durchführung des Skikurses unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln zu diesem Zeitpunkt nicht möglich sein wird.


Gleichzeitig haben wir aber den Winter noch nicht aufgegeben! Sofern es die Corona Situation zulässt, planen wir Ende Februar insgesamt drei gemeinsame Skitage im Rahmen eines reduzierten Skikurses. Da wir uns sicher sind, dass auch im Februar eine gemeinsame Busanreise nicht möglich sein wird, werden wir in den Bayerischen Wald ausweichen, so dass eine Individualanreise einfacher zu realisieren ist. Konkret ins Auge gefasst haben wir dafür die letzten beiden Wochenenden im Februar (20./21.02. sowie 27.02.). Es wird möglich sein, dass ihr Euch flexibel – auch nur für einzelne Tage – anmelden könnt.


Wer Interesse hat, bitte ab sofort per Mail an skiabteilung(at)tsv-oberisling.de unverbindlich vormerken lassen.


Vormerkungen bitte mit den folgenden Angaben:
- Angabe der Skitage (20./21./27.02.)
- Name, Vorname, Geb.-Datum, Adresse, Mail-Adresse, Tel.-Nr.
- vorgesehener Kurs
- Mitglied beim TSV ja/nein

Die Kosten für den Skikurs belaufen sich voraussichtlich auf 30€ (1 Tag), 60€ (2 Tage) bzw. 80€ (3 Tage).

Wir werden auch hier wieder sehr genau abwägen, ob wir die Skitage durchführen können oder nicht. Nähere Informationen geben wir Euch dann Mitte Januar.
Wir bitten um Euer Verständnis und hoffen natürlich alle, dass wir im nächsten Winter dann wieder unseren Ski- und Snowboardkurs (ggf. mit ein paar Anpassungen) wie gewohnt anbieten können.
Wir freuen uns über Euer Feedback. Rückfragen gerne auch telefonisch unter 0171/4020339 (Christian Gebauer).