• Start
  • Verein
  • Fußball
  • Ski
  • Tennis
  • Outdoor
  • Gymnastik
  • Karate

Historie

Der Stadtteil Oberisling im Regensburger Süden pflegt schon sehr lange ein reges Vereinsleben, was auch auf seine Geschichte als eigenständiges Dorf zurückzuführen ist. Neben Feuerwehr, Schützenverein und anderen Ortsvereinen fehlte nur noch eine Heimat für die Sportler. Im Jahre 1983 war es dann soweit: Eine Handvoll engagierter Oberislinger unter der Federführung von Franz Schmidl gründete mit viel Herzblut den "TSV Oberisling 1983 e.V.". Zunächst wurde fast ausschließlich in Eigenleistung ein Sportplatz mit Trainingsplatz und Vereinsheim errichtet. Die ersten Erfolge der neuen Fußballmannschaften ließen nicht lange auf sich warten. Der Fußballabteilung folgte sehr bald eine Skiabteilung, die sich mit legendären Skiausfahrten und Skikursen mit vielen Kindern und auch Erwachsenen über Oberisling hinaus einen Namen machte. Für die körperliche Fitness sorgte ein Programm von Skigymnastik, Senioren- und Kinderturnen, Aerobic und anderen Sportangeboten. Mit zunehmender Beliebtheit des Tennissports wurde schließlich eine Tennisabteilung gegründet und ein Tennisgelände mit zwischenzeitlich 5 Tennisplätzen errichtet. Zwischenzeitlich hat sich der TSV Oberisling zu einem attraktiven, familienfreundlichen "Stadtverein" entwickelt, der nicht nur den Oberislingern eine sportliche Heimat bietet. Trotz unseres Angebots konnten wir immer mit den günstigsten Mitgliedsbeiträgen in der Stadt Regensburg aufwarten.

 

Nach einer Stagnationsphase, wie sie in den letzten Jahren bei nahezu allen Vereinen zu beobachten war, erlebt der TSV Oberisling nun eine Renaissance. Die steigende Zahl von Mitgliedern kommt zwischenzeitlich aus allen Stadtteilen Regensburgs und sogar aus dem Umland. So kann der TSV Oberisling in der kommenden Fußballsaison 3 Herrenmannschaften, eine AH-Mannschaft und auch Jugendmannschaften zum Spielbetrieb anmelden. Eine besondere Perspektive für den Verein bietet der geplante Neubau eines Sportgeländes. Wir haben im Jahre 2011 mit der Errichtung von zwei modernen Fußballplätzen, eines komfortablen Vereinsheimes mit Gymnastikraum und je nach Finanzlage mit weiteren Sportanlagen, wie Asphaltstockbahnen begonnen. Das Sportgelände ist zwischen Oberisling und Leoprechting, unmittelbar neben unserer Tennisanlage ideal gelegen und auch für Kinder aus unseren Stadtteilen gut und sicher erreichbar.